Banneraktion gegen die Fleischindustrie 2020

Ob Brandrodungen im Amazonas, die unwürdige Ausbeutung von Arbeiter*innen in Rheda-Wiedenbrück oder das Auftreten von Pandemien – kaum anderswo ist der Zusammenhang der kapitalistischen Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur so augenscheinlich verkörpert wie in der Fleischindustrie. Für dieses Problem gibt es eine Lösung! Diese machten wir mit einem 8 Meter Banner sichtbar an einem der Eingänge vom Berliner Görlitzer Parks

.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.