Soli-Bingo-Abend für den Antitierbenutzungshof erfolgreich!

11.10.2013

Am Sonntag, den 6. Oktober wurde in den Räumen der Braunschweiger Straße 53-55 in Berlin ein Soli-Bingo-Abend für den Antitierbenutzungshof veranstaltet. Ab 14 Uhr gab es einen herzhaften Brunch sowie Pizza und Cupcakes. Um 18 Uhr wurde schließlich das beliebte Soli-Bingo-Spiel eröffnet. Es gab viele verschiedene Preise zu gewinnen, angefangen von zahlreichen Gutscheinen für vegane Locations in Berlin, bis hin zu Sachpreisen wie Bücher, Magazine, Merchandising und einer Menge veganer Köstlichkeiten.

Um es schon vorweg zu nehmen: der Soli-Bingo-Abend war ein voller Erfolg! Insgesamt kamen an dem Tag 971,57 Euro zusammen! Ohne die kollektive Zusammenarbeit von einigen Gruppen und Einzelpersonen wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Wir möchten uns herzlich bei den Leuten bedanken, die diesen großartigen Tag ermöglicht haben.

Vielen lieben Dank an die Menschen der Braunschweiger Straße, das Soli-Pizza-Kollektiv, die helfenden Hände an der Bar, alle Personen, die den Bruch möglich gemacht haben, sowie jegliche Hilfe, die dem Tag zu viel Spaß und Solidarität verholfen hat.

Ein besonderer Dank geht an die vielen Spender_innen und Geschäfte, die den Soli-Bingo-Abend erst möglich gemacht haben. Vielen herzlichen Dank! Die Bewohner_innen vom Antitierbenutzungshof werden euren Einsatz zu schätzen wissen.

Ein riesengroßes Dankeschön geht an:
Alles Vegetarisch, Café Pêle-Mêle, Café Vux, Chaostheorie Cocktailbar, Dr. Pogo Veganladen-Kollektiv, Karin Lang Agava, Kochen ohne Knochen, Lebepur, Lucky Leek, Natumi, Other Nature, Rapunzel, Sfizy Veg, Ulmafit, Vegan Active, Vegankombinat, Vego Foodworld, Vitam, Vöner, Wheaty, Wilmersburger, Yogi Tea und Zwergenwiese.

Von einem Teil des Geldes wird eine neue große Wiese für die Schweine Bonnie, Prinz und Totoro gebaut, vermutlich wird das Geld auch noch für weitere Ausgaben Verwendung finden.

Lieben Dank an alle, der Tag hat viel Spaß mit euch gemacht. Zuletzt möchten wir noch sagen: viel Vergnügen mit euren Bingo-Preisen! Und wer mal etwas Zeit findet: Der Antitierbenutzungshof sucht ständig praktische Hilfe. Gerne könnt ihr zum Hof nach Bayern fahren und den Tieren Gutes tun.

Hier findet ihr weitere Infos:

[Antitierbenutzungshof]
[Praktische Hilfe]
[Spenden für den Hof]

Comments are closed.